Informationsveranstaltung zum geplanten Bohrprogramm

Am Mittwoch, den 13. Juli findet um 19 Uhr im Haus Gebablick, OT Unterkatz, eine Informationsveranstaltungen zum geplanten Bohrprogramm sowie der Auswertung der seismischen Erkundung statt.

Die ausführenden Firmen informieren, wie folgt:

 

Sehr geehrte Anlieger und Anliegerinnen,

dieses Hinweisblatt dient zu Ihrer Information über den bevorstehenden Beginn eines geplanten Bohrprogramms, das ANGLO AMERICANs KUPFER COPPER GERMANY mit der Firma ANGER ausführen wird. Seine erste Phase umfasst drei Bohrungen (blaue Punkte in Karte). Diese sollen im Sommer beginnen und im Winter abgeschlossen sein. Die Arbeitsschritte der jeweiligen Bohrstandorte gliedern sich zeitlich folgendermaßen:

 

Bohrplatzbau:     ~ 4 - 6 Wochen

Kernbohrung:      ~ 4 - 6 Wochen

Rekultivierung:    ~ 3 - 5 Wochen

Insgesamt:        ~ 2 - 4 Monate

 

Im Zusammenhang mit den Bohrarbeiten kann es lokal zu leicht erhöhtem Verkehrsaufkommen auf Nebenstraßen sowie zu moderaten Lärm- und Lichtimmissionen an den unmittelbaren Bohrstandorten kommen.

 

Für weitere Informationen bzw. eine Vorstellung der Ergebnisse der seismischen Erkundung im Frühjahr verweisen wir Sie auf eine für den 13. Juli 2022 angesetzte Öffentlichkeitsveranstaltung um 19 Uhr im Haus Gebablick, Oepfershäuser Straße 10, 98634 Unterkatz. Es wird auch ein Shuttle angeboten, dass sie ab 18:20 Uhr von den örtlichen Bushaltestellen in Wahns, Unterkatz, Oberkatz und Dörrensolz aufnehmen und zum Veranstaltungsort bringen wird. Ab 20 Uhr wird das Shuttle auf Wunsch wieder zurückfahren.

Dort werden Ihnen Vertreter der beteiligten Firmen gerne für Antworten auf Ihre Fragen zur Verfügung stehen. Für Erfrischungen wird gesorgt.

 

Kontaktieren Sie uns gerne:

Telefon: 0157 3933 7370                                              

E-Mail: kcg(at)angloamerican(dot)com

www.angloamerican.com/kcg